Organisation ist Konflikt.

 

Kompetenzbasiertes Handeln für Beratung, Führung und Mediation
von Thomas Robrecht

Organisationen sind ohne Konflikte nicht zu haben und so gewinnt Mediation als eine Form der Prozess-begleitung an Bedeutung. Immer wieder sind unter-schiedliche und scheinbar unvereinbare Vorstellungen zu allseits akzeptierten Lösungen zu führen.
Neben Mediatoren können auch Führungskräfte mediative Kompetenzen erwerben und sich zunutze machen. Das Buch benennt Voraussetzungen für den erfolgreichen Einsatz von mediativem Handeln und zeigt Möglichkeiten und Grenzen auf.


Als Navigationshilfe dient ein innovatives Konflikt-Interventionsmodell- simpel und wissenschaftlich fundiert. Dieses Buch zeigt Praktikern in Beratung, Mediation, Führung und Managern handlungsleitende Beispiele sowie konkrete Vorgehensweisen für mediatives Handeln in Organisationen und gibt Antworten auf die Fragen:

 

Wie können Mediation und Prozessbegleitung in Organisationen gelingen?
 

Wie arbeiten Berater und Management in definierten Prozessen erfolgreich zusammen?

 
Wie können Führungskräfte eigene mediative Kompetenzen nutzen,
     um Menschen und Aufgaben noch besser zu Ergebnissen zu führen?


Dieses für Praktiker geschriebene Buch basiert auf den wissenschaftlichen Erkenntnissen der Bücher Mediationskompetenz und Konfliktkompetenz.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap

Impressum

© SOKRATeam 2017